Professionelle Hochzeitsfotografie Nicolas Gradicsky BLOG » Authentische und gefühlvolle Hochzeitsreportagen in ungestellten Bildern

Masthead header

Tag Archives: Austria

Weniger ist mehr…

…aber davon bitte ganz viel… – das war das Motto bei der Hochzeit von Bitta und Michael. Und sie lagen damit ganz richtig und feierten ganz nach diesem Motto eine stimmungsvolle, harmonische und unvergessliche Hochzeit mit der kirchlichen Trauunug in der Klosterkirche Fürstenfeld und einer Feier im Cafe Genial im Fürstenfeldbruck.

Britta und Michael, September 2009, Fürstenfeldbruck (FFB), Bayern

den ganzen Beitrag lesen »

Ein verregneter Hochzeitstag…

In Bayern sagt man, dass Ehen, die beim Regen geschlossen werden, mit besonderem Glück gesegnet werden. Das trifft sicher auch auf Monika und Marcus zu…

Die kirchliche Trauung der Beiden fand in der Wallfahrtskirche St. Otillie in Möschenfeld nah bei Zorneding statt und nach einer romantischen Fahrt durch die verregnete bayerische Landschaft hat sich die Hochzeitsgesellschaft im Hotel Bauer in Feldkirchen eingefunden.

Monika und Marcus, August 2009 in Bayern

den ganzen Beitrag lesen »

„…Von ihrem Lächeln verzaubert…“

…war nicht nur ich bei der Hochzeit, sondern auch Chris, als er seine Conni zum ersten Mal sah…
In der 900 Jahre alten, barocken Pfarrkirche St. Johannes in der Gemeinde Malersdorf-Pfaffenberg in Niederbayern wurde dann das Bund fürs Leben geschlossen.
Nach einer kleinen Landpartie hat sich dann die Gesellschaft im Schloss Neufahrn eingetroffen, um das Brautpaar gebührend zu feiern.

den ganzen Beitrag lesen »

"Hochzeit im Zeichen der Tradition"

Dorothea wußte vom Anfang an, dass sie bei der Hochzeit mit Dirk nicht nur in die Familie ihres Liebsten, sondern auch in die Münchener Burschenschaft Alemannia einheiratet.

Dem entsprechend fand die Trauungszeremonie in der traditionellen münchener St. Ludwig Kirche in der Ludwigstr. statt.

Für die Feier fuhr man ins münchener Umland, in das wunderschön gelegene, malerische „Gut Sonnenhausen“, wo die ganze Hochzeitsgesellschaft ausgiebig bei bester Laune bis zum Morgengrauen gefeiert hat.

den ganzen Beitrag lesen »

„Mit Glanz und Glamour“

Die malerische Landschaft von Neuburg an der Kammel mit dem märchenhaften Schloß Neuburg aus dem 16 Jahrhundert, der nicht nur ein Museum, sondern auch ein Standesamt und eine wunderschöne Kapelle beherbergt, waren der Ort, an dem sich Cora und Alan das „Ja-Wort“ gaben.
Der malerische Stadel im Vorhof vom Schloss bot genau die richtige Atmosphäre für eine ausgelassene und unvergessliche Feier.

den ganzen Beitrag lesen »

"Ein Siebenbürger in Fünf-Seen-Land"

Es musste ländlich, aber doch nah einer Metropole sein – so bot sich das münchner Umland mit dessen verträumten Kirchen, Gasthöfen und malerischen Landschaften, die auch an Siebenbürgen erinnern…
Eine kleine romantische, renaissance St. Jakobs Kirche in Dachau war genau das, wonach Maika und Roland fuer ihre Hochzeit suchten.
Auf dem heiligen Berg Andechs im Klostergasthof von meinem Spezi Alexander Urban fanden sie auch die Mischung aus Tradition, perfektem, individuellen Service und gehobener Küche.

Es war ein verregneter Tag, doch das Strahlen des Brautpaares brachte Licht in die dunkelsten Ecken – und ich durfte richtig dabei sein…

den ganzen Beitrag lesen »

Traumhochzeit Teil 3: „Die Trauung“

Wenn – dann schon richtig….

Im Rathaus Langenburg im Carl Julius Weber-Zimmer fand zuerst eine standesamtliche Trauung im kleinsten Kreise statt.
Danach, während einer längeren Pause konnte Wencke das himmelblaue Kleid gegen ein traumhaftes weißes Braukleid tauschen und als strahlende Braut vor dem Traualtar der Schlosskapelle des Langenburger Schlosses zu ihrem liebsten Markus schreiten.

den ganzen Beitrag lesen »

Traumhochzeit Teil 2: „Die Braut“

Wencke wollte auch bei ihrem Äußeren nichts dem Zufall überlassen und so beauftragte sie eine tolle Make-up Artistin, die gekonnt ihre natürliche Schönheit nur sanft unterstrich und ins richtige Licht setzte.
Das romantische schneeweisse Kleid und der farblich auf die lilane Hochzeitsdeko abgestimmte Brautstrauß rundeten das märchenhafte Erscheinen der Braut ab.
Selbstverständlich haben sich auch der Bräutigam und die Brautjungfern entsprechend fein gemacht und auch in ihrer Garderobe war die Farbe Lila zu finden.

den ganzen Beitrag lesen »

Traumhochzeit Teil 1: „Das passende Ambiente“

Wencke und Markus wollten eine internationale, große und märchenhafte Hochzeit feiern und dafür haben sie nach langem Suchen den passenden Rahmen gefunden: Schloss Langenburg.
Bei der Gestaltung der Feier wollte Wencke nichts dem Zufall überlassen, so kümmerte sie sich selbst um Alles. Die geschmack- und liebevollen Details waren nicht nur stilsicher, sondern auch einmalig.
Wencke, Du hast ein tolles und unvergessliches Ambiente geschaffen!

den ganzen Beitrag lesen »

F A C E B O O K
I M P R E S S U M
W A R U M   E I N E N   P R O F I ?