Professionelle Hochzeitsfotografie Nicolas Gradicsky BLOG » Authentische und gefühlvolle Hochzeitsreportagen in ungestellten Bildern

Masthead header

Tag Archives: Bayern

Freie Trauung im Park des Klosters Fürstenfeld

Hochzeitsfotografie in freier Natur Micha und Flo haben sich für ihre Hochzeit etwas ganz Besonderes ausgedacht: Eine Hochzeitszeremonie im Freien. Entschieden haben sie sich für den traumhaft schönen Schlosspark des Klosters Fürstenfeld in Fürstenfeldbruck nahe München. Die gesamte Hochzeitsgesellschaft saß auf Stühlen auf dem Rasen, davor der Altar des freien Predigers, der die Trauung direkt […]

den ganzen Beitrag lesen »

Welcome back – Unser Hochzeits-Blog ist zurück!

In aufregenden und turbulenten Jahren intensiver Projekte und Planungen war kaum Zeit, sich ausreichend um den Blog zu kümmern. Daher lag er lange Zeit brach, was sehr schade ist. In Zukunft wollen wir Euch wieder mehr an den wundervollen Fotografien und Hochzeitsreportagen von Fotograf Nicolas Gradicsky teilhaben lassen. Da er nach wie vor kaum Zeit […]

den ganzen Beitrag lesen »

Vom Standesamt Tegernsee ins malerisch gelegene Cafe Kreuzkamm am See… Teil 2

Das am Tegernsee-Ufer malerisch gelegene, stimmungsvolle Cafe  Kreuzkamm am See wurde zum Ort für den Hochzeitsempfang und die Hochzeitsfeier gewählt, nachdem das Brautpaar im Standesamt Tegernsee getraut wurde.   Yasmin und Christian, Mai 2012, Bayern, Deutschland Standesamtliche Trauung: Standesamt Tegernsee, http://www.standesamt.com/Standesamt-Tegernsee/2143 / Hochzeitsempfang und Hochzeitsfeier: Cafe Kreuzkamm am See, http://shop.kreutzkamm.de/oxid.php/sid/x/shp/oxbaseshop//cl/content/tpl/3ba4926e09fd8e6b1.14704841 Tweet

den ganzen Beitrag lesen »

Vom Standesamt Tegernsee ins malerisch gelegene Cafe Kreuzkamm am See… Teil 1

… begab sich die Hochzeitsgesellschaft von Yasmin und Christian, um dort trotz Regens eine tolle Hochzeit zu feiern. Das Brautpaar hat eine malerische Kulisse für Ihr „Ja-Wort“ gewählt: erst das kleine romantische Hotel in Bad Wiessee: Landhaus Christl am See, um sich dort auf die Trauung vorzubereiten, die dann im Standesamt Tegernsee abgehalten wurden. Für […]

den ganzen Beitrag lesen »

KIRCHLICHE TRAUUNG IM KLOSTER SEEON AM CHIEMSEE, TEIL 3

Nach der kirchlichen  Trauung im Kloster Seeon am Chiemsee begab sich das Brautpaar mit der Hochzeitsgesellschaft zum Chiemgau Hof, welcher direkt am Ufer des Sees in Übersee-Feldwies gelegen ist, um dort eine wunderbare Hochzeitsfeier abzuhalten. Leonie und Clemens, Chiemsee, Sommer 2012 Haare und Make Up: Freundin der Braut / Brautschuhe: Christian Louboutin http://www.christianlouboutin.com / Kirchliche Trauung: Kloster Seeon am Chiemsee, http://www.kloster-seeon.de / Hochzeitsfeier: Chiemgau Hof im Übersee-Feldwies http://www.chiemgauhof.com […]

den ganzen Beitrag lesen »

Kirchliche Trauung im Kloster Seeon am Chiemsee, Teil 2

Die stimmungsvolle  Trauung des Brautpaares fand in stilvoller Umgebung, im malerisch am Chiemsee gelegenen Kloster Seeon statt. Dort im Innenhof wurde auch ein kleiner Hochzeitsempfang abgehalten, bei dem die Hochzeitsgäste das Wetter und die gute Stimmung sichtlich genossen haben. Zur Hochzeitsfeier begaben sich das Brautpaar und die Hochzeitsgesellschaft ins Chiemgau Hof, welcher direkt am Ufer des Sees […]

den ganzen Beitrag lesen »

„Getting ready“ vor der kirchlichen Trauung im Kloster Seeon am Chiemsee, Teil 1

In Prien am Chiemsee bereitete sich die wunderschöne Braut Leonie auf die bevorstehende Hochzeit vor. Make up, Haare, das Ankleiden – alles wurde bei ausgelassener Stimmung zelebriert, so dass man keine Nervosität oder Lampen Fieber bemerken konnte. Zur Trauung begab sich die Braut ins malerisch am Chiemsee gelegene Kloster Seeon, wo das Brautpaar stimmungsvoll in […]

den ganzen Beitrag lesen »

Bayerisch-Bosnische Hochzeit

Ein Hauch vom Balkan in bayerischer Idylle, eine Trauung bei gelassener Stimmung und eine feurige, temperamentvolle Feier… Und ein cooles, Lebensfreude versprühendes Brautpaar, das alle Hochzeitsgäste mit bester Laune ansteckte… Das war die Hochzeit von Tina und Djani, mit standesamtlicher Trauung in Krailling und der anschliessenden Feier in Aying in Bayern.   Tina und Djani, […]

den ganzen Beitrag lesen »

DIE BRAUT, DIE SICH TRAUT… TEIL 4

Das Brautpaar ist jetzt nach der Trauung im Standesamt in KVR München zum Ehepaar geworden. Das Hochzeitsmenü im Restaurant Kleinschmidtz wurde mit großem Genuss verspeist und die Hochzeitsbilder sind „im Kasten“. Jetzt ist Zeit zum feiern… Und den perfekten Platz hierfür bietet das Design Hotel La Maison in dem bereits das „Getteing Ready“ statt gefunden hat.   Sandra und Paul, München, Bayern, September […]

den ganzen Beitrag lesen »

DIE BRAUT, DIE SICH TRAUT… TEIL 3

Nach der Trauung im  Standesamt im KVR München  und anschliessendem Hochzeitsempfang im Restaurant Kleinschmidtz im Glockenbachviertel, begab sich das Brautpaar zum  Shooting in die nahe gelegenen Isarauen. Dabei entstanden emotionsgeladene und „etwas andere“ Hochzeitsfotos, die der Individualität des Hochzeitspaares gerecht werden mussten. Anschliessend begaben sich Sandra und Paul erneut ins Design Hotel Hotel La Maison in Schwabing, wo sie bereits von der Hochzeitsgesellschaft […]

den ganzen Beitrag lesen »

DIE BRAUT, DIE SICH TRAUT… TEIL 2

Nach dem „Getting ready“ im Design Hotel Hotel La Maison in Schwabing begab sich das Brautpaar zur Trauung ins Standesamt in KVR München, der ein entspannter Sektempfang auf der Dachterrasse, trotz des leichten Regens folgte. Bestens gelaunt begab sich anschliessend die Hochzeitsgesellschaft ins Glockenbachviertel, um im Restaurant Kleinschmidtz das exquisite und ausgefallene Hochzeitsmenü zu geniessen…   Sandrau und Paul, München, Bayern, […]

den ganzen Beitrag lesen »

Die Braut, die sich traut… Teil 1

Eine Hochzeit – ja – wieso nicht, aber… Und sie begaben sich auf die abenteuerliche Reise, die Hochzeitsplanung hiess – denn alles sollte spontan sein, aber nichts dem Zufall überlassen werden… Nicht nur die Einladungskarten, das Brautkleid und die gewählten Locations sollten „etwas anders“ sein, sondern die ganze Hochzeit sollte keine spießige, langweilige Veranstaltung, sondern eine […]

den ganzen Beitrag lesen »

Braut verhaftet Bräutigam – lebenslänglich…

Man nennt manchmal die Trauringe auch Fangeisen… Dieses Motto nahmen sich  Katharina und Mathias zum Herzen… Mit dem Festnehmen haben beide im Berufsleben viel Erfahrung gemacht – jetzt wollten sie sich für die gemeinsame Zukunft lebenslänglich festlegen. Die kirchliche Trauung wurde in der malerisch gelegenen Kirche St. Andreas im bayerischen Aying abgehalten. Für die anschliessende […]

den ganzen Beitrag lesen »

Weniger ist mehr…

…aber davon bitte ganz viel… – das war das Motto bei der Hochzeit von Bitta und Michael. Und sie lagen damit ganz richtig und feierten ganz nach diesem Motto eine stimmungsvolle, harmonische und unvergessliche Hochzeit mit der kirchlichen Trauunug in der Klosterkirche Fürstenfeld und einer Feier im Cafe Genial im Fürstenfeldbruck.

Britta und Michael, September 2009, Fürstenfeldbruck (FFB), Bayern

den ganzen Beitrag lesen »

Ein verregneter Hochzeitstag…

In Bayern sagt man, dass Ehen, die beim Regen geschlossen werden, mit besonderem Glück gesegnet werden. Das trifft sicher auch auf Monika und Marcus zu…

Die kirchliche Trauung der Beiden fand in der Wallfahrtskirche St. Otillie in Möschenfeld nah bei Zorneding statt und nach einer romantischen Fahrt durch die verregnete bayerische Landschaft hat sich die Hochzeitsgesellschaft im Hotel Bauer in Feldkirchen eingefunden.

Monika und Marcus, August 2009 in Bayern

den ganzen Beitrag lesen »

„…Von ihrem Lächeln verzaubert…“

…war nicht nur ich bei der Hochzeit, sondern auch Chris, als er seine Conni zum ersten Mal sah…
In der 900 Jahre alten, barocken Pfarrkirche St. Johannes in der Gemeinde Malersdorf-Pfaffenberg in Niederbayern wurde dann das Bund fürs Leben geschlossen.
Nach einer kleinen Landpartie hat sich dann die Gesellschaft im Schloss Neufahrn eingetroffen, um das Brautpaar gebührend zu feiern.

den ganzen Beitrag lesen »

"Hochzeit im Zeichen der Tradition"

Dorothea wußte vom Anfang an, dass sie bei der Hochzeit mit Dirk nicht nur in die Familie ihres Liebsten, sondern auch in die Münchener Burschenschaft Alemannia einheiratet.

Dem entsprechend fand die Trauungszeremonie in der traditionellen münchener St. Ludwig Kirche in der Ludwigstr. statt.

Für die Feier fuhr man ins münchener Umland, in das wunderschön gelegene, malerische „Gut Sonnenhausen“, wo die ganze Hochzeitsgesellschaft ausgiebig bei bester Laune bis zum Morgengrauen gefeiert hat.

den ganzen Beitrag lesen »

F A C E B O O K
I M P R E S S U M
W A R U M   E I N E N   P R O F I ?